Eno-gastro

In den zahlreichen Gastronomiebetrieben in Podgora können Sie, wie auch überall in Dalmatien, köstliche mediterrane Spezialitäten genießen. Die Stadt bietet eine große Auswahl an Restaurants, Pizzerias und Gasthäusern an.

In vielen Restaurants können Sie sich entweder für die traditionell-einheimische, europäische oder kroatische Küche entscheiden. Wir empfehlen Ihnen aber auf jeden Fall, sich auf einen Rat aus dieser Region zu verlassen: Der Fisch muss dreimal schwimmen — zuerst im Ozean, danach im Öl und schließlich im Wein. Glauben Sie uns, dass Letzteres ein Kinderspiel ist, denn die hiesigen Rotweine wurden als die besten anerkannt, nicht nur in der Region – auch darüber hinaus! Die autochthonen Rebsorten wie Plavac und Pošip werden hier angebaut und beide schmecken hervorragend zu Fischgerichten und Meeresfrüchten.

Und auch die Öle sind erstklassig, da Podgora seit Jahrhunderten für die Produktion von nativem Olivenöl bekannt ist, das Sie mit Schafskäse und den genannten Weinen sowie Fischgerichten oder Salat genießen können.

Wer großen Hunger verspürt, kann die ursprünglich dalmatinischen Gerichte Pašticada oder Lammbraten kosten — im Eintopf oder am Bratenspieß, wie man es bevorzugt.

Sie können auch an einem Halbtagsausflug ins Hinterland Dalmatiens teilnehmen, bei dem Sie neben den wunderschönen Blicken auf den Roten und Blauen See auch die Natur in der Umgebung von Imotski und die besten dalmatinischen Weine genießen können.

Unsere Empfehlungen